Schützenverein Liederbach e.V.

... mit dem Schützenverein Liederbach voll ins Schwarze treffen!

Wir trainieren regelmäßig in den Disziplinen Luftpistole, Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage (sowie teilweise Perkussionskurzwaffen) und nehmen an Rundenwettkämpfen und Meisterschaften teil. Die sogenannten "freien Waffen“ (Druckluftwaffen) sind ideal, um das sportliche Schießen zu erlernen und zu perfektionieren. Beim Sportschießen kommt es darauf an, durch Einklang von Körper (Stand und Atmung) und Geist (innere Ruhe) in die Mitte einer Schießscheibe zu treffen.

Dieser Sport kann bis ins Rentenalter aktiv betrieben werden. Jung und Alt sowie männliche und weibliche Schützen können in vielen Disziplinen gemeinsam antreten. Jugendliche dürfen ab 12 Jahren teilnehmen.

Schießstand

elektronische Trefferanzeige

Unsere 7 Schießstände sind mit einer modernen elektronischen Trefferanzeige ausgestattet, die eine komfortable und umfangreiche Trefferauswertung ermöglicht. Damit macht das Training noch mehr Spaß ;-) 

Der Verein verfügt über moderne Druckluftwaffen der Marke Feinwerkbau sowie einen eigenen Kompressor zur Befüllung der Preßluftkartuschen.

Mitgliedschaften

Mit unseren Vereinswaffen können Interessierte das Schießen ausprobieren; gerne erklären wir den Sport bei einem Probetraining während unserer Trainingszeiten und freuen uns Dich kennenzulernen (beim Schießsport ist es üblich sich direkt zu duzen).  Du wirst sehen, es macht Spaß!

Neben dem Sportlichen kommt selbstverständlich auch das Gesellige bei uns nicht zu kurz und wird bspw. durch eine Herbstwanderung oder die Teilnahme am Internationalen Straßenfest gefördert.

Die Deutsche UNESCO-Kommission, die Kultusministerkonferenz und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien haben am 11. März 2016 sieben Formen des Immateriellen Kulturerbes ausgezeichnet; darunter auch das das Schützenwesen.

Die Aufnahme bzw. die Mitgliedschaft in unseren Verein kann jederzeit beantragt werden (vgl. Formular im Download Bereich). Als Ansprechpartner steht dir unser Vereinsvorsitzender gerne zur Verfügung. Natürlich kannst du auch zu den normalen Trainingszeiten vorbeikommen. Sprich einfach anwesende Mitglieder an, auch die helfen dir gerne weiter.

Der Vorstand

Disziplinen

Luftpistole

Distanz 10 Meter   |   Die Luftpistole ist vermutlich die in Schützenvereinen am meisten geschossene Pistolendisziplin. Sie ist ideal für Einsteiger, da diese im Vergleich zu Feuerwaffen (Patronen mit Pulver) waffenrechtlich unkompliziert ist. Die Pistole kann ohne behördliche Genehmigung ab 18 Jahren frei erworben werden. Die Munitionskosten betragen lediglich ca. 1 Cent je Schuss.

Die Luftpistole ist ein hochpräzises Sportgerät, das viel Training und Disziplin erfordert. Die relativ geringe Geschossgeschwindigkeit von rd. 180 m/s (im Vergleich zu Feuerwaffen) macht sie zu einem schwer zu schießenden Sportgerät. Dies macht die Luftpistole aber auch für andere Disziplinen als Trainingspistole so wertvoll, weil sie kaum Fehler verzeiht bzw. diese aufzeigt. Wer mit der Luftpistole gute Ergebnisse erzielt, wird auch in anderen Pistolendisziplinen bestehen. Die Luftpistole ist seit 1988 olympische Disziplin!

Luftgewehr

Distanz 10 Meter   |   Der Durchmesser der „Zehn“ beträgt 0,5 mm mit ± 0,1 mm Toleranz. Der Schütze zielt mit Hilfe eines Diopters und eines Korntunnels und löst den Schuss durch das Drücken des leichtgängigen Abzuges. Besonders wichtig ist dabei eine ruhige Hand und Konzentrationsvermögen des Schützen. Es wird grundsätzlich stehend freihändig geschossen, wobei der Schütze ohne Anlehnung und künstliche Stützen stehen muss.

Luftgewehrauflage

Distanz 10 Meter  |  Bei der Disziplin "Auflage" muss das Luftgewehr nicht frei stehend gehalten werden, sondern wird aufgelegt; die Auflage darf jedoch nicht mit der Hand berührt werden. Da hierfür weniger Kraft erforderlich ist, ist diese Disziplin bei den Senioren sehr beliebt. Da das Auflegen des Luftgewehrs das Zielen vereinfacht, ist die Leistungsdichte jedoch sehr hoch.

Die Disziplin "Auflage" ist auch für die Luftpistole verfügbar - wird jedoch seltener geschossen.